Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Kennzahl: 2515

Praxisorientierte Unternehmensführung (IHK)

Zielgruppe

  • Unternehmerinnen und Unternehmer, die keine betriebswirtschaftliche Ausbildung genossen haben und dennoch das Wagnis der Selbstständigkeit eingegangen sind.

Ziele

Das Ziel dieser Qualifizierung besteht darin, Unternehmer in die Lage zu versetzen, buchhalterische Auswertungen zu verstehen, Fehlentwicklungen zu erkennen, um geeignete Gegenmaßnahmen einzuleiten, und das Unternehmen in Richtung eines zuvor definierten Zieles planvoll zu lenken.

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus 6 Modulen:
  • Modul 1: BWA Analyse und Bilanz
  • Modul 2: Liquidität richtig steuern
  • Modul 3: Aufgaben des Unternehmers
  • Modul 4: Optimierung der Rentabilität des bestehenden Geschäftsmodells
  • Modul 5: Investitionsentscheidungen im Einklang mit der Unternehmensplanung
  • Modul 6: Bankgespräche professionell führen

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 62 Lehrgangsstunden

Ansprechpartner

Ludger Rankers die WirtschaftsBERATER gmbh Steuerberater und Rechtsanwalt
Karin Rankers Rankers Gmbh, Unternehmensberaterin
www.rankers-partner.de