Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Veranstaltung

Kennzahl: 15.18205

IHK Regional Saarlouis: New Work, Co-Working in Rehlingen-Siersburg


Termin:
Donnerstag, 07. März 2024, 18:00 - 20:00 Uhr
Referent/Referentin:
Daniel Leismann, Tobias Decker und Silvia Silvanus sowie Sebastian Thul
New Work, Co-Working, Employer Branding – alles nur Modeworte oder Chance und Herausforderung für uns alle – auch und gerade im ländlichen Raum? Diese Frage steht im Fokus der nächsten Veranstaltung von IHK Regional.

Die Gemeinde Rehlingen-Siersburg hat zusammen mit saaris e.V. und dem Bereich „Förderung des ländlichen Raumes“ des Ministeriums für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz die Initiative ergriffen, um in Siersburg einen „Co-Working Space“ zu starten.

In diesem Kontext möchten wir gerne gemeinsam mit Ihnen zu folgenden Fragen ins Gespräch kommen: Was ist ein Co-Working-Space? Was sind seine Voraussetzungen und Vorteile? Welche Chancen ergeben sich dadurch für die Gemeinde, für die Gewerbetreibenden sowie für sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und Selbstständige?

Diskutieren wollen wir all das mit den Co-Working-Experten Daniel Leismann und Tobias Decker aus St. Wendel sowie mit der Vorsitzenden des Gewerbeverbandes Rehlingen-Siersburg, Silvia Silvanus, und natürlich mit Ihnen.

Darüber hinaus freuen wir uns auf ein Grußwort von Staatssekretär Sebastian Thul, der die öffentlichen Fördermöglichkeiten für Co-Workings im ländlichen Raum erläutern wird.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Veranstaltung.