Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Aktuelles

Kennzahl: 17.17223

Webinare zum Antragstellen im Rahmen des Energiekostendämpfungsprogramms

21.07.2022

Die vierte Säule, das sogenannte Energiekostendämpfungsprogramm, des am 8. April angekündigten Schutzschildes wurde am 14. Juli gestartet. Die IHK Saarland weist darauf hin, dass der Bundesverband der Energie-Abnehmer (VEA) am Mittwoch, den 27. Juli, kostenfreie Webinare anbietet, um Unternehmen beim Antragstellen zu unterstützen.

Unternehmen, die besonders von hohen Energiekosten betroffen sind, können bis Ende August beim BAFA einen Zuschuss zu ihren Erdgas- und Stromkosten beantragen. Der Zuschuss ist auf einen Betrag von 50 Millionen Euro pro Unternehmen begrenzt.

Vorausgesetzt ist die Verdoppelung der Energiekosten zwischen Februar und September 2022 im Vergleich zu 2021.

Die Unternehmen müssen jedoch eine Reihe von Kriterien erfüllen. Um diese in ihrem Verfahren zu unterstützen, bietet die VEA am Mittwoch, den 27. Juli zwei Webinare an.
  • Anmeldung für das erste Webinar von 14:00 bis 15:00 Uhr
  • Anmeldung für das zweite Webinar von 15:30 bis 16:30 Uhr